Die Erziehungskunst empfiehlt …

… das Buch „Kein Mensch lernt digital“ von Ralf Lankau. Hier der Link zur Rezension von Edwin Hübner.

Waldorflehrer/in dringend gesucht!

Hier Informationen zu den Infotagen für Interessierte: 2018_Studierendenwerbung_Folder_Akademie_digital 2018_Studierendenwerbung_Folder_Institut-digital

24. November 2017 – Unsere Bienen

In unserem Schulgarten wird es ruhiger. Nicht nur die bunte Vielfalt der Blumen zieht sich zurück in die Erde, auch unsere Bienen fliegen wegen der herbstlich kühlen Temperaturen nicht mehr aus.

In den letzten Wochen haben unsere Schülerinnen und Schüler eifrig die drei Bienenvölker mit Zuckerwasser versorgt. Diese süße Speise wurde nicht nur von den Bienen gern angenommen, auch die Kinder fanden Gefallen am Füttern. Das Entzünden des Smokers war eine sehr beliebte Aufgabe. Doch auch das Verhalten der Bienen beim Öffnen der Beuten (Bienenhäuser) wurde mit wachen Augen verfolgt.

So entstanden oft anregende Gespräche zwischen Schülern und Lehrern. Unsere Bienen reagierten auf unsere „Hausbesuche“ stets freundlich. Nun sind unsere Arbeiten für dieses Jahr abgeschlossen.

(Text und Fotos: Renate Günther und Michael Gericke-Bauer, Lehrer und Imker)

Die letzte Landstunde der 4. Klasse

Der 4. Klasse steht die letzte Landstunde bevor – nach zwei Jahren wöchentlich stattfindender (heißgeliebter) Landstunden am benachbarten Institut für Waldorfpädagogik, werden diese in der … Mehr…

Pressemitteilung des BdFW vom 21. März 2017

Lehrerbildung und Waldorf100 sind wichtige Schwerpunkte für die kommende Legislaturperiode des neu gewählten Vorstandes Download der Pressemitteilung: BdFWPressemitteilungLehrerbWaldorf100

Waldorf 100 – Der Film

Gönnen Sie sich 18 Minuten Auszeit mit informativer Unterhaltung nach einem Klick auf: